Zur inneren Balance zurückfinden

Ich helfe Ihnen Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen.

Entspannte News


13.06.2018

… entschleunigt

Der Urlaubsplan ist aufgegangen: entschleunigt zurückgekehrt. Jetzt gilt es dieses innere Gefühl von Gleichklang immer wieder ansteuern und klingen lassen.
Das Zweite Cranio-Seminar in Starnberg 22. + 23. Juni naht und das Thema Gleichklang, Differenzierung und Stärken der Selbstregulation sind wichtige Themen darin.
Ich freu mich darauf und geniessen wir die Funklöcher, die nachrichtenfreien Zonen und Zeiten. Wir haben die Pausen verdient!

15.05.2018

Seminare in Starnberg

Wir geniessen die gute Zusammenarbeit mit soviel Weitblick und Jutta Kiesl-Klingbeil in Starnberg und ich bin gespannt auf den Cranio 2 vom 22.-23. Juni ebendort. Der Kinder 2 Kurs vom 20.-21.7 findet auch in Starnberg statt. Alles Weitere auf der Seite von www.mehr-weitblick.de Bis dann und danke für das Interesse!

15.05.2018

Offline

Ich bin dann mal offline! Wir freuen uns über einige Tage am Meer und in der Sonne. Auch Ihnen eine gute Zeit und bis zum 4.6 gerne Nachrichten aber keine Antwort:-) Offline geht auch zuhause! Alle Geräte haben einen Schalter und wir verpassen eigentlich wenig. Dann können wir Luftholen und schauen…

Wunschtermin


Vor- und Zuname

E-Mail Adresse

Ihre Nachricht


Bitte beachten Sie auch die Hinweise zum Datenschutz

Cranio-sacrale Osteopathie


WAS IST DAS?

Seit über 20 Jahren arbeite ich als Therapeut für cranio-sacrale Osteopathie, einer sanften, manuellen Heilmethode, die ganzheitlich auf Strukturen und Prozesse im Körper einwirkt. Belastende Symptome, Schmerzen und Fehlhaltungen können so gelöst und gelindert werden.

Der Patient erlebt, wie die Selbstheilungskräfte seines Körpers ihre Wirkung entfalten und nervliche, körperliche und geistige Aspekte wieder ins Gleichgewicht kommen. Das Zusammenspiel von Faszien, Schädelknochen, Rückenmarksflüssigkeit und Skelett ist als Ausdehnen und Zusammenziehen im ganzen Körper spür- und behandelbar.

WIE WIRKT DIE OSTEOPATHIE?

Die beschriebene Bewegung entfaltet sich im ganzen Körper. Die Ursachen von chronischen Schmerzen und Blockaden werden gelöst und die Selbstregulation angeregt. Sie sind fortan wieder mit sich selbst verbunden, Ihr Körper atmet innerlich auf und findet zu seiner inneren Balance zurück.

WIE WERDE ICH BEHANDELT?

Bei der Behandlung steht die Entlastung und Stärkung des Patienten im Vordergrund. Ich erspüre das Zusammenspiel von Bindegewebe, Membranen und dem knöchernen System und nehme etwaige Einschränkungen über die Hände wahr. Behutsam ertaste ich die Spuren körperlicher und seelischer Verletzungen und unterstütze gekonnt das Lösen.

CRANIO-SACRALE OSTEOPATHIE

Cranio-sacrale Osteopathie hilft Menschen aller Altersgruppen viele, völlig unterschiedliche Beschwerden auf einfühlsame Weise zu lösen.

Sie unterstützt Schwangere vobereitend auf eine entspanntere Geburt. Cranio-sacrale Osteopathie fördert optimal das Ankommen im Leben von Babys und sorgt für Eltern durch:

… eine sanfte, respektvolle Vorbereitung
… eine effektive, einladende Begleitung
… eine nachsorgende Behandlung!

Überzeugende Ergebnisse erzielt man mit dem Verfahren auch bei der Behandlung von „Schreikindern“, Verdauungsstörungen oder Schwallerbrechen und vielem mehr. Kinder werden in ihrer Persönlichkeitsentwicklung gefördert und beispielsweise Konzentrationsstörungen wandeln sich erfolgreich.

Erwachsene profitieren bei vielerlei Beschwerden von cranio-sacraler Osteopathie, etwa bei Migräne, Tinnitus, akuten und chronischen Schmerzen oder Rückenbeschwerden, sowie bei Stöungen des Schlaf- Wach-Rhythmus.

Ihr Therapeut und Seminarleiter


Ich bin Klaus Poschmann, ausgebildeter Heilpraktiker und Diplom-Pädagoge und seit 1987 in meiner eigenen Praxis tätig. Von 1992 an absolvierte ich eine Ausbildung in cranio-sacraler Osteopathie, unter anderen bei Joachim Lichtenberg und Theo Kaiser. Seither setze ich diese Methode erfolgreich ein. Bei William Emerson, William Allen und Joachim Lichtenberg vertiefte ich meine Kenntnisse in Bezug auf die Behandlung von Babys und Kindern.

Weitere Ausbildungen in verschiedenen körperpsychotherapeutischen Verfahren ergänzen meinen Werdegang, dessen wichtigster Teil inzwischen die Erfahrung ist, die ich in so vielen Jahren in der Berufspraxis sammeln durfte.

Zu einem meiner Schwerpunkte – der Babybehandlung – kam ich durch die Geburt meiner großen Tochter, später durch einen Vortrag vor Hebammen im Jahr 1997 und die Behandlung der ersten „Schreibabys“, die an mich vermittelt wurden. Seither hat mich das Thema stets fasziniert. Die Behandlung von Babys und Kindern sowie der Nachwirkungen der Geburt bei Mutter und Kind stellt eine meiner Stärken dar. Gerne behandle ich auch die Geschwister, Eltern, Onkeln, Tanten, Freunde und Großeltern – also auch Erwachsene.

Heute arbeite ich in der Gartenstraße 17 in Augsburg in einer Praxisgemeinschaft sowie in der Hebammenpraxis in Bobingen. Mein Wissen sowie meine Praxiserfahrung gebe ich regelmäßig in Seminaren an Interessenten weiter, welche sich beruflich oder persönlich für die cranio-sacrale Osteopathie interessieren.

Das Seminarangebot


NäCHSTE SEMINARREIHE AB Januar 2018!

Im Verlauf von vier aufeinander aufbauenden Wochenendkursen erhalten Sie, neben einer Einführung in die Theorie der cranio-sacralen Osteopathie, einen umfassenden Einblick in die Behandlung der Körperregionen. Weitere entsprechende Aufbaukurse befassen sich mit der Anwendung cranio-sacraler Osteopathie bei Babys, Kindern und Familien sowie der richtigen Behandlung von Organen.

ANMELDUNG

Persönlich, telefonisch oder online

Dienstag und Donnerstag
09:00 – 11:00 Uhr
Donnerstag zusätzlich
13:00 – 14:00 Uhr
+49 821 – 513506
Anmeldeformular

INFORMATIONEN ZUR ANMELDUNG

Sobald Sie sich schriftlich oder per E-mail für einen Kurs angemeldet und die Anzahlung geleistet haben, erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Sie sind dann verbindlich angemeldet. Bei Rücktritt bis vier Wochen vor Kursbeginn wird der Betrag abzüglich 30 – Bearbeitungsgebühr zurückerstattet. Anschließend erfolgt die Rückerstattung nur, wenn ein weiterer Interessent der Warteliste nachrücken kann.

VERANSTALTUNGSORT

Praxisgemeinschaft Gartenstraße
Gartenstraße 17
86150 Augsburg

Grundkurse

Cranio 1

Einführungskurs cranio-sacrale Osteopathie
Kursdatum 19. - 21. Januar 2018
Teilnehmer maximal 12
Kursgebühr 290 €

Sie lernen die Herangehensweise der cranio-sacralen Therapie kennen und werden mit den grundlegenden Behandlungsmethoden vertraut gemacht.

  • Beziehung zu unserer eigenen Achtsamkeit im Umgang mit den Klienten
  • Erspüren der Pulsationen am Kopf, am Kreuzbein und in den Beinen
  • Lösen der Querverbindungen und Körperräume
  • Einfache Schädel- und Kreuzbeingriffe
Freitag 17:30 – 21:30 Uhr
Samstag 09:30 – 13:00 Uhr und 14:30 – 18:00 Uhr
Sonntag 09:30 – 14:30 Uhr

Cranio 2

Fortführungskurs cranio-sacrale Osteopathie
Kursdatum 20. - 22. April 2018
Teilnehmer maximal 12
Kursgebühr 290 €

Sie erlernen und üben die cranio-sacrale Behandlung des Körpers.

  • Lösen von Brustkorbeingang, Zwerchfell, Beckenboden, Entspannung des Nackens
  • Energietechnik bei Schmerzen (V-Spread)
  • Sinus-Venous-Techniken nach Sutherland
  • Erspüren und Behandeln von Stirnbein, Scheitelbein, Keilbein und Schläfenbein
  • Entlasten und mobilisieren von LWS, ISG, KB und Steißbein
Freitag 17:30 – 21:30 Uhr
Samstag 09:30 – 13:00 Uhr und 14:30 – 18:00 Uhr
Sonntag 09:30 – 14:30 Uhr

Cranio 3

Fortführungskurs cranio-sacrale Osteopathie
Kursdatum 8. - 10. Juni 2018
Teilnehmer maximal 12
Kursgebühr 290 €

Vermittelt werden Techniken, die die Behandlung komplexer Strungen ermöglichen und das In-Verbindung-Kommen des Patienten fördern. Sie erlernen Herangehensweisen für das Lösen von Kehle, Schädel und Kiefer kennen. Ein Einblick in die Möglichkeiten der Behandlung rundet den Kurs ab.

  • Freiwinden von Oberkörper, Armen und Beinen
  • Gesichtsgriffe zur Lösung von Kiefergelenk und Unterkiefer, Kopf über Kante
  • Synchronisieren und Lösen von Unterkiefer, Kehlkopf und Zungenbein
  • Vertiefung der Narbenbehandlung
  • Nackenentspannung mit steilen Fingern
  • Einführung in die Kinderbehandlung anhand einer Demonstration
Freitag 17:30 – 21:30 Uhr
Samstag 09:30 – 13:00 Uhr und 14:30 – 18:00 Uhr
Sonntag 09:30 – 14:30 Uhr

Aufbaukurse

Cranio 4

Fortgeschrittenenkurs cranio-sacrale Osteopathie
Kursdatum Termin offen
Teilnehmer maximal 12
Kursgebühr 350 €

In einem viertätigen Workshop werden Ihnen erweiterte Kenntnisse vermittelt. Voraussetzung ist die vorherige Teilnahme an mindestens zwei Cranio-Seminaren.

  • Behandlung in Bauchlage
  • Erkennen und Benennen von cranialen Bewegungsmustern
  • Griffe für den Gesichtsschädel
  • Techniken für Kopf und Kehle
  • Erkennen von energetischen Gefühlsmustern und Prozessen
  • Übungen zur Entlastung der Behandler/-innen
  • Demonstration von Kinder- und Erwachsenenbehandlungen
Donnerstag 17:30 - 21:30 Uhr
Freitag 09:30 - 13:00 Uhr und 14:30 - 18:00 Uhr
Samstag 09:30 - 13:00 Uhr und 14:30 - 18:00 Uhr
Sonntag 09:30 - 14:30 Uhr

Säuglinge und Kinder

Behandlung mit cranio-sacraler Osteopathie
Kursdatum 13. - 15. Oktober 2017
Teilnehmer maximal 12
Kursgebühr 300 €

In diesem Kurs werden Sie an die Kinderbehandlung herangeführt. Die nonverbale Kommunikation zwischen Säugling und Behandler steht zunächst im Vordergrund. Wir lernen Zeichen, Bewegungen und Veränderungen beim Säugling wahrzunehmen, zu beachten und richtig zu deuten. Für Kind und Eltern wird bei der Behandlung eine offene, beruhigte Zone geschaffen.

  • Bindung, Beziehung, Zuwendung und Grenzen verstehen
  • Kindliche Zeichen: Töne, Ausdruck, Schreien, Pausen erfassen und deuten
  • Erste Griffe für die Kinderbehandlung
  • Bewegungsmuster unterstützen und öffnen
  • Behandlung und Arbeit mit den Eltern
  • Demonstration von Kinderbehandlungen
Freitag 17:30 - 21:30 Uhr
Samstag 09:30 - 13:00 Uhr und 14:30 - 18:00 Uhr
Sonntag 09:30 - 14:30 Uhr

Visceral

Behandlung der Organe
Kursdatum 22. - 24. September 2017
Teilnehmer maximal 12
Kursgebühr 300 €

Viele Störungen im Stoffwechsel und der Organdynamik lassen sich mit der Kenntnis der visceralen Prozesse besser behandeln. Der Kurs überträgt das Verständnis und Vorgehen der cranio-sacralen Osteopathie auf die Behandlung der Organe.

Freitag 17:30 - 21:30 Uhr
Samstag 09:30 - 13:00 Uhr und 14:30 - 18:00 Uhr
Sonntag 09:30 - 14:30 Uhr

Kursanmeldung


Vor- und Zuname

E-Mail Adresse


Ihre Nachricht


Bitte beachten Sie auch die Hinweise zum Datenschutz

Steuernummer: 131/259/20521

Staatlich geprüfter Heilpraktiker
Erteilung der Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde mit der Berufsbezeichnung Heilpraktiker gemäß § 1 HeilprG

Mitglied im Bund Deutscher Heilpraktiker und Naturheilkundiger e.V. Mitgliedsnummer 6246

Design, Konzeption und Realisierung der Website durch die YEAH GbR

VERANTWORTLICHER I. S. D. TMG:

Klaus Poschmann (Anschrift wie oben)

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung:
www.ec.europa.eu/consumers/odr

KOMMUNIKATION PER EMAIL

Bitte beachten Sie, dass die Kommunikation per eMail Sicherheitslücken aufweisen kann. Das betrifft insbesondere den Zugang von eMails, aber auch deren Inhalt, der nicht lückenlos vor dem Zugriff Dritter geschützt werden kann.

 

EXTERNE LINKS

Diese Website enthält Links zu Internetseiten anderer Anbieter, auf deren Inhalt wir grundsätzlich keinen Einfluss ausüben können. Die durch Links gekennzeichneten Querverweise ermöglichen lediglich den vereinfachten Zugriff auf die Inhalte fremder Websites. Für diese fremden Inhalte sind wir nicht verantwortlich, außer wir erlangen davon Kenntnis, dass durch sie eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird, und es uns technisch möglich sowie zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.
Falls Ihnen Rechtsverstöße oder sonstige beanstandbare Inhalte auf einer verlinkten Seite auffallen, bitten wir Sie, uns entsprechend zu informieren, damit wir den Link erforderlichenfalls löschen können. Wir haften nicht für Schäden, die durch Nutzung oder das Unterbleiben der Nutzung von Informationen entstehen, die auf Websites bereitgestellt werden, auf die wir durch Querverweise oder Links verweisen.

 

URHEBERRECHT / SONSTIGES

Die Gestaltung dieser Website sowie die veröffentlichten Inhalte und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht ausdrücklich zugelassene Verwendung bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Mit einer Verwendung oder Weitergabe der Daten für kommerzielle Zwecke besteht kein Einverständnis.

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

 ­

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Klaus Poschmann
Praxisgemeinschaft Gartenstraße

Gartenstraße 17
86152 Augsburg

Telefon: + 49 821 – 513506
E-Mail: poschmann@klausposchmann.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

3. Datenerfassung auf unserer Website

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.